DATENSCHUTZBELEHRUNG


Beim Haarflüsterer wird Datenschutz ernst genommen.


Der Haarflüsterer und Ihre persönlichen Daten – Erklärung zum Datenschutz

Als einer der führenden Anbieter von Managementberatung und Coaching für Friseure und entsprechender Produkte hat sich der Haarflüsterer zum Einsatz modernster Technologien verpflichtet, um die Leistungen für unsere Klienten ständig zu verbessern und um persönliche Daten der Klienten sowie der Besucher unserer Webseiten so effektiv wie möglich zu schützen. Hierfür haben wir die entsprechenden technischen und organisatorischen Vorkehrungen getroffen – zum Beispiel bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Verschlüsselung von E-Mails oder von auf unseren Webseiten eingegebenen persönlichen Daten.

„Persönliche Daten“ sind alle Informationen, die die Identifizierung einer Person ermöglichen oder erleichtern.

Sie können die öffentlich verfügbaren Webseiten vom Haarflüsterer besuchen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. In manchen Fällen ist es allerdings notwendig, dass wir oder unsere Partner bestimmte Informationen von Ihnen erhalten, um Ihnen den richtigen und umfassenden Service zu bieten. In diesen Fällen bitten wir Sie um die erforderlichen persönlichen Informationen, z. B. über eine Registrierung bei uns. Während der Registrierung erbitten wir Ihre Zustimmung zur Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte.
Wenn Sie diese Angaben (z. B. Name, Adresse, E-Mail, Art und Umfang Ihrer Nutzung von Produkten und Services vom Haarflüsterer) machen, informieren wir Sie auf jeden Fall im Vorfeld über die Art und Weise, wie diese Daten verwendet oder möglicherweise an Dritte weitergegeben werden. Außerdem können Sie den Einblick in unsere öffentliche Liste der Verfahren beantragen oder diese Liste unter folgendem Link online einsehen.


Der Haarflüsterer und der vorgesehene Zweck / die vorgesehene Nutzung Ihrer Daten für spezielle Zwecke


Name und Kontakt-Informationen des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

Eric Reppe
Graunstr. 3
13355 Berlin


Telefon: 0 – 173 – 755 – 39 – 22
E-Mail: mail@haarfluesterer.net
Die Adresse unserer Website ist: http://www.haarfluesterer.net.


Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Im Allgemeinen nutzen wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Informationen (z. B. während der Registrierung auf einer unserer Websites, bei einem Telefonat mit einer Hotline) nur für den Zweck, zu dem Sie diese persönlichen Daten zur Verfügung gestellt haben, d. h. zum Beispiel für die Beantwortung Ihrer Fragen, zur Zusammenstellung von Angeboten oder Informationen für Sie, zur Bearbeitung Ihres Auftrags beim Haarflüsterer oder um unsere Liefer- oder Serviceverpflichtungen zu erfüllen. Ausnahmen, die bei der Erfassung, Speicherung und Verarbeitung gelten:

  • Schutz rechtlicher Ansprüche
  • Schutz vor Gerichtsverfahren
  • Vorbereitung, Verhandlung und Ausführung von geschäftlichen Transaktionen
  • Ausführung behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen oder anderer Rechtsvorschriften; oder
  • wenn der Zweck direkt mit einem vorgesehenen Zweck verknüpft ist, über den Sie bereits informiert wurden.

Außerdem nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur in begrenztem Umfang zu Werbe-/Marketingzwecken oder für Meinungsumfragen. (Eine ausführlichere Beschreibung des Umfangs, in dem Ihre persönlichen Daten genutzt werden, finden Sie im Abschnitt „Werbung/Marketing und Meinungsumfragen“.)

In dem Maße, wie es zur Erfüllung des Zwecks der erfassten persönlichen Informationen erforderlich ist,

  • können auch Ihre persönlichen Daten erfasst, gespeichert, verarbeitet und an unsere weltweiten Konzernunternehmen, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weitergeleitet werden, sofern eine Verarbeitung für den zuvor erwähnten bestimmungsmäßigen Zweck erforderlich ist; und
  • an Dritte als Zulieferer vom Haarflüsterer weitergegeben werden, wobei diese Zulieferer in Osteuropa (Polen, Tschechische Republik, Russland oder Ungarn) oder in Asien-Pazifik (z. B. Japan, Indien oder Malaysia) und daher außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums angesiedelt sein können.

Falls eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums geplant ist, schützt der Haarflüsterer Ihre Daten vor der Übertragung, z. B. durch Abschluss von EU-Musterklauseln, die speziell für derartige Fälle erstellt wurden, damit ein angemessener Datenschutz für Ihre persönlichen Informationen gewährleistet ist.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Der Haarflüsterer und die Datenerfassung über ein Kontaktformular

Kontrolle der über Sie gespeicherten Informationen

Wenn Sie auf unserer Website ein Formular ausfüllen oder Ihre Daten eingeben, sehen Sie ein oder mehr Kontrollkästchen, mit denen Sie Marketingmitteilungen von uns per E-Mail, Telefon, Textnachricht oder Post abonnieren können.

Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre Daten zu Marketingzwecken verwenden dürfen, können Sie Ihre Meinung auch einfach wieder ändern: den Link und Einzelheiten dazu finden Sie in der E-Mail, die Sie von uns erhalten haben.

Wir werden Ihre persönlichen Daten weder an Dritte vermieten, verteilen noch verkaufen, es sei denn, Sie haben uns dazu Ihre Erlaubnis erteilt oder das Gesetz verlangt dies von uns.

Jegliche persönliche Daten, die wir von Ihnen vorhalten, werden unter unserer Datenschutzrichtlinie und gemäß Datenschutzgesetz gespeichert und verarbeitet.

Welche Daten erfassen wir?

Wir erfassen ggf. die folgenden Daten:

  • Name und Berufsbezeichnung
  • Kontaktinformationen, einschließlich E-Mail-Adresse
  • Unternehmensinformationen

Wie nutzen wir diese Daten?

Die Erfassung dieser Daten hilft uns zu verstehen, was Sie wünschen, und ermöglicht es uns, bessere Produkte und Services zu bieten. Insbesondere nutzen wir Daten:

Kontaktaufnahme

– Um uns als Reaktion auf eine spezifische Anfrage mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Kaufvorgangs in unserem Online Shop.

Während Sie unsere Site besuchen, speichern wir :

  • Produkte, die Sie angesehen haben: Wir verwenden dies, um beispielsweise Produkte zu zeigen, die Sie kürzlich angesehen haben

  • Location, IP address und browser type:Wir werden dies, für Zwecke wie Steuern, Reise- und Versandkosten zu berechnen
  • Lieferanschrift: Wir werden Sie bitten, dies einzugeben, damit wir zum Beispiel den Versand abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden!

Wir verwenden auch Cookies, um den Inhalt des Wahrenkorbs zu speichern, während Sie unsere Website durchsuchen.


Cookie-Richtlinien


Wenn Sie bei uns einkaufen, werden Sie gebeten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Senden Sie Informationen über Ihr Konto und Bestellung
  • Zur beantworung  Ihrer Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • um Zahlungsabwicklung und Betrug zu verhindern
  • Ihr Konto für unseren Shop einzurichten
  • um alle rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, die wir haben, z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbesserung unserer Shop-Angebote
  • um Ihnen Marketing-Nachrichten zu senden, wenn Sie diese erhalten möchten

Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um zukünftige Bestellungen zu erleichtern.

Wir speichern grundsätzlich Informationen über Sie, solange wir die Informationen für die Zwecke benötigen, für die wir sie erfassen und verwenden, und wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, sie weiter zu speichern. Zum Beispiel speichern wir Bestellinformationen für 10 Jahre für steuerliche und buchhalterische Zwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie diese hinterlassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugang

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie zum Beispiel was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wo es gesendet werden sollte, und

  • Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten. beispielsweise —

Zahlungen

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige Ihrer Daten an PayPal übermittelt, einschließlich der Informationen, die für die Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, z. B. die Summe des Kaufbetrags und die Zahlungsinformationen.

Bitte lesen sie hierführ die PayPal Privacy Policy für weitere Details.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Der Haarflüsterer und die eingesetzten Technologien (Cookies, Web Beacons)

Wir sammeln Informationen über die Besucher unserer Internetseiten, um unseren Service und unsere Online-Angebote zu verbessern. Auf diese Weise können die Anforderungen von Klienten besser durch den Haarflüsterer erfüllt werden.

Wir verwenden so genannte Cookies für die Erfassung der Informationen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie die Website vom Haarflüsterer besuchen. Mit diesen Dateien werden Sie als ein bestimmter Anwender und Ihre persönlichen Präferenzen identifiziert. Allerdings können Cookies auch technische Informationen speichern. Ein wichtiger Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie die im Cookie enthaltenen Daten nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, wenn Sie die Website wieder besuchen. Sie können die Cookies jederzeit bei Bedarf löschen. Außerdem können Sie der Verwendung von Cookies über die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Beachten Sie dabei jedoch, dass Ihnen in diesem Fall nicht die vollständige Funktionalität dieser Website zur Verfügung steht. Die Supportfunktion Ihres Browsers enthält Informationen zum Entfernen von Cookies.

Zurzeit werden folgende Cookies verwendet:

Cookie- Name Cookie technische Bezeichnung Nutzung
ASP.Net_sessionId oder JSessionID Von Website-Formularen und der Suchfunktion der Site zur Speicherung von Sitzungsdaten genutzt. Dieses Cookie wird beim Schließen des Browsers gelöscht.
„CPSMsa91AR“ oder Ähnliches Von Website-Formularen zur Speicherung der eingegebenen Daten genutzt. Der Name des Cookies wird jedes Mal nach dem Zufallsprinzip generiert, wenn ein Formular ausgefüllt wird, und gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.
_utma, _utmb, _utmc etc. Von Google Analytics zur Nachverfolgung von Seitenansichten und für andere Statistiken zur Nutzung von Websites verwendet. Personenbezogene Informationen werden nicht verwendet. Die daraus erzeugten Berichte zeigen, wie oft jede Seite der Website besucht wurde. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie im nächsten Abschnitt.
Google diverse Google verwendet auf Google-Websites und in anzeigenbezogenen Produkten verschiedene Arten von Cookies. Einige oder alle unten angegebenen Cookies werden möglicherweise in Ihrem Browser gespeichert: https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/types/
LinkedIn diverse Cookies und Werbetechnologien wie Web Beacons, Pixel und anonyme Anzeigennetzwerk-Tags helfen LinkedIn dabei, Ihnen relevante Anzeigen effektiver zu präsentieren. Durch Anpassen Ihrer Einstellungen können Sie informationsbasierte Werbeangebote Dritter und Aussenwerbung ablehnen.
Twitter diverse Twitters Cookie ermöglichen es uns, Besuche auf unserer Webseite zu identifizieren und mit freiwillig zur Verfügung gestellten Informationen zu verknüpfen. Der Website tag zu Re-marketing zwecken ist ein Code Schnipsel auf unserer Webseite. Der Website tag sammelt die Cookie IDs der Besucher und vergleicht diese mit bestimmten Twitternutzern.
Privacy Policy:https://twitter.com/privacy?lang=en

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sofern durch vor Ort geltende Gesetzgebung erforderlich, können Sie die Erfassung Ihrer persönlichen Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf die Schaltfläche „non-accept“ (Ablehnen) klicken, die bei Ihrem ersten Besuch der landesspezifischen Website vom Haarflüsterer erscheint.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz im Hinblick auf Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html


Mit wem wir deine Daten teilen

Werbung / Marketing und Meinungsumfragen

Falls die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, Listen oder andere Datenübersichten enthalten, die sich nur auf Ihre Zugehörigkeit zu einer Personenkategorie, Ihren Beruf, Namen, Titel, akademische Abschlüsse, Adresse und Geburtsjahr beziehen, werden wir diese persönlichen Informationen nur in dem Umfang nutzen, wie für dies Bewerbung unserer eigenen Produkte, für Marketingzwecke und Meinungsumfragen erforderlich ist.

Der Haarflüsterer führt mögliche Umfragen entweder direkt oder in Zusammenarbeit mit einem Marktforschungsinstitut durch. In diesem Zusammenhang wertet entweder der Haarflüsterer oder das Marktforschungsinstitut verschiedene Themen aus, z. B. die Beurteilung von Produkten, Designs, Marketingmaßnahmen oder spezielle Nutzerinteressen und -anforderungen hinsichtlich der Produkte und Services vom Haarflüsterer. Die Teilnahme an Umfragen ermöglicht es dem Haarflüsterer, Informationen zu erfassen, die für die Entwicklung neuer Produkte und Services durch das Unternehmen verwendet werden können. Sofern der Haarflüsterer die Services eines Marktforschungsinstituts nutzt, handelt das Marktforschungsinstitut nur im Namen und auf Anweisung vom Haarflüsterer. Die bei Umfragen erfassten persönlichen Informationen werden vom Haarflüsterer nur genutzt, um seine eigenen Produkte und Services unter Berücksichtigung der von Ihnen gelieferten Informationen weiter zu verbessern. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung Ihrer persönlichen Informationen durch das Marktforschungsinstitut für interne Zwecke sowie die Übertragung an Dritte sind ausgeschlossen.

Sie haben jederzeit das Recht, der Nutzung Ihrer persönlichen Daten für Werbe- und Marketingzwecke sowie für Meinungsumfragen mit zukünftiger Wirkung zu widersprechen.

– Um Ihnen bezüglich Produkten, Services, Angeboten und anderen Dingen, die Sie interessieren könnten, Werbung zuzusenden oder Sie anzurufen.

– Um uns zu Marktforschungszwecken mit Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post in Verbindung zu setzen.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angeboten und anderen Dingen zuzusenden, die Sie interessieren könnten.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.


Wie lange wir deine Daten speichern

Speicherungszeitraum

Der Haarflüsterer speichert Ihre persönlichen Daten nur für den Zeitraum,

  • der zur Erfüllung von Lieferverpflichtungen und zur Leistungserbringung im Rahmen des Vertrages erforderlich ist;
  • der zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierungszeit erforderlich sein kann;
  • der erforderlich sein kann, um im Zusammenhang einer Produkthaftung aktiv zu werden;
  • der zur Schlichtung von Streitfällen und Durchsetzung von geschlossenen Vereinbarungen erforderlich sein kann; und
  • solange Ihr Konto bei Haarflüsterer aktiv ist, Sie es nicht zur Löschung vorgesehen oder seine Nutzung durch den Haarflüsterer von Ihnen widerrufen wurde.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.


Welche Rechte haben Sie?

 Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast.

Recht auf Widerruf und Löschung persönlicher Informationen

Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern.
Sie können Ihre Zustimmung zur Erfassung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Informationen jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen.
Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung der persönlichen Informationen widerrufen,
sofern die Kenntnis der persönlichen Informationen nicht mehr zwecks Speicherung erforderlich ist oder
falls die Speicherung aus rechtlichen Gründen ungesetzlich wäre, erfolgt die Löschung dieser Informationen.

Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.


Wohin wir deine Daten senden

Wir bedienen uns externen Dienstleister (Auftragsverarbeiter) z. B. für den Versand von Waren, Newsletter oder Zahlungsabwicklungen. Mit dem Dienstleister wurde eine separate Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

 


Weitere Informationen

⇒ Sicherheit

Wir sorgen stets für den Schutz Ihrer Daten. Um eine unbefugte Offenlegung Ihre Daten oder den Zugriff darauf zu verhindern, haben wir strenge physische und elektronische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Zudem verfolgen wir strikte Verfahrensweisen, um die Verarbeitung aller persönlichen Daten gemäß Datenschutzgesetz sicherzustellen.

Wie wir deine Daten schützen

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Der Haarflüsterer und die Erhebung/Nutzung von Informationen im Zusammenhang mit Social Media-Umgebungen

Die Haarflüsterer Website nutzt Plugins von Social Media-Netzwerken wie Xing, Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+.

Diese Plugins anderer Plattformen können anhand eines Logos oder der ordnungsgemäßen Formulierung der jeweiligen Plattform erkannt werden. Wenn Sie eines dieser Plugins zur Auswahl einer unserer Sites nutzen, können diese Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den entsprechenden Sites des jeweiligen Social Media-Netzwerks herstellen.

Da dieser Transfer direkt zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Netzwerk stattfindet, können wir beim Haarflüsterer auf die gesendeten Daten nicht zugreifen und sie nicht in Erfahrung bringen.

Wenn Sie sich gleichzeitig auf einer dieser Plattformen oder zu einem späteren Zeitpunkt bei dem entsprechenden Social Media-Netzwerk anmelden, können die Plugins diese Informationen mit Ihrem Konto verknüpfen. Auf diese Weise werden die Informationen einer Einzelperson zugeordnet. Das Gleiche gilt auch, wenn Sie Plugins aktiv nutzen oder Kommentar eingeben.

Wenn Sie z. B. zur Aktivierung einer Schaltfläche klicken, um Ihre Zustimmung auszudrücken („Gefällt-mir-Taste“ bei Facebook®) oder Kommentare eingeben, können verschiedene Daten allgemein übertragen werden. Dies hängt vom Betreiber des Social Media-Netzwerks ab. Beispiele:

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen und Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player
  • Herkunft des Besuchers, ob Sie einem Link gefolgt sind (Referrer)
  • URL der aktuellen Site

Der Haarflüsterer hat keine Kontrolle über die Verwendung dieser Daten in dem jeweiligen Social Media-Netzwerk. Wenn Sie persönlich in einem der oben genannten Social Media-Netzwerken vertreten sind und Inhalte wie Bilder, Informationen, Kontaktdaten, Ihre persönliche Meinung oder andere Arten der persönlichen Informationen, dann fallen diese Inhalte nicht in den Geltungsbereich dieser Erklärung vom Haarflüsterer. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber der Social Media-Netzwerke gelten für derartige Inhalte.

Zu Ihrer Informationen haben wir die möglichen Betreiber der Social Media-Netzwerke, deren Plugins auf der Website vom Haarflüsterer verwendet werden, sowie deren Datenschutzerklärungen in der nachstehenden Übersicht aufgeführt.


https://soundcloud.com/pages/cookies

Social Media-Netzwerke Auswählen Datenschutz
Twitter www.twitter.com Datenschutzregelung von Twitter
Xing www.xing.com Datenschutzregelung von Xing
Google www.google.com Datenschutzregelung von Google
YouTube www.youtube.com Datenschutzregelung von YouTube
LinkedIn www.linkedin.com Datenschutzregelung von LinkedIn
Facebook www.facebook.com Datenschutzregelung von Facebook
Pinterest www.pinterest.com Datenschutzregelung von Pinterest
SlideShare www.slideshare.net Datenschutzregelung von SlideShare

Verwendung externer Links

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten, die nicht mit dem Haarflüsterer verbunden sind. Sobald Sie einen solchen Link angeklickt haben, haben wir keine Kontrolle über die Erfassung, Speicherung oder Verarbeitung möglicher persönlicher Daten, die nach dem Anklicken des Lins übertragen werden (z. B. die IP-Adresse oder die URL der Website mit dem Link), da wir natürlich keine Kontrolle über das Verhalten dieser Dritten haben. Folglich übernimmt der Haarflüsterer keine Verantwortung für die Verarbeitung persönlicher Daten durch Dritte.

Der Haarflüsterer und seine Partner und Lieferanten

Der Haarflüsterer stellt seinen Partnern und Lieferanten Internet-Plattformen zur Verfügung. Diese Websites können nur nach vorheriger Registrierung genutzt werden. Die persönlichen Daten und Informationen, die der Haarflüsterer in Verbindung mit der Registrierung erhält, werden vom Haarflüsterer erfasst, gespeichert und verarbeiten, um die Geschäftsbeziehung zu unterhalten und allgemein weiterzuentwickeln. Der Austausch von Informationen mit Partnern und Lieferanten erfolgt immer auf der Grundlage der zwischen dem Haarflüsterer, den Partnern und Lieferanten geschlossenen Verträge und Geheimhaltungsvereinbarungen.

Der Haarflüsterer und Exportkontrolle

Als global agierendes Unternehmen ist der Haarflüsterer am internationalen Handel beteiligt und liefert Produkte von Deutschland aus in die EU und in Länder außerhalb der EU. Im Rahmen allgemeiner Geschäftstransaktionen müssen wir Exportkontrollen im Hinblick auf Produkte/Land, Warenempfänger und Endverbleib durchführen.

Diese Kontrollen basieren auf den Exportkontrollbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika und teilweise auch auf den Bestimmungen der japanischen Exportbehörden. Im Sinne dieser Datenschutzbestimmung ziehen wir nur die Verifizierung der persönlichen Warenempfänger (Unternehmen, Organisationen und Personen) anhand der relevanten, allgemein zugänglichen Sanktionslisten der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika und Japan in Betracht.

Im Zuge dieser Verifizierung vergleicht der Haarflüsterer regelmäßig Liefer- und persönliche Daten (Adresse und persönliche Daten) mit den Daten in diesen Sanktionslisten. Der Haarflüsterer ist nicht für den Inhalt dieser Sanktionslisten verantwortlich. Je nach Ergebnis dieser Kontrollen ist der Haarflüsterer verpflichtet, entsprechende Maßnahmen im Zusammenhang mit den Exportkontrollbestimmungen zu ergreifen, die von der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika und Japan vorgeschrieben sind.

Der Haarflüsterer und Lizenzrechte, Warenzeichen und Urheberrechte

Der Haarflüsterer schützt seine eigenen Lizenzrechte, Warenzeichen und Urheberrechte, eingetragenen Warenzeichen, Patente und Eigentum und die Lizenzrechte, Warenzeichen und Urheberrechte, eingetragenen Warenzeichen, Patente und Eigentum seiner Klienten, Lieferanten, Partner und – soweit zutreffend – von unbekannten Dritten. Der Haarflüsterer behält sich das Recht vor, persönliche Daten auch zur Vertretung und Geltendmachung der oben genannten Rechte zu nutzen, falls gegen diese verstoßen wird oder eine begründete Vermutung für einen Verstoß besteht, was bedeutet, dass diese Rechte oder dieses Eigentum vom Haarflüsterer oder von seinen Klienten, Lieferanten, Partnern und – soweit zutreffend – von unbekannten Dritten tatsächlich verletzt werden.


Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen


Fragen zur Datenschutzregelung

Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zu den obigen Erläuterungen oder Vorschläge bzw. Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen wie Korrektur, Sperrung und Löschung oder Einwände gegen die Nutzung der Daten haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragen vom Haarflüsterer: info@haarfluesterer.net:

Obwohl wir uns bemühen, dass die von uns gespeicherten Daten auf dem neusten Stand und genau sind, werden wir auf Ihr Verlangen hin Fehler in den von uns gespeicherten Daten korrigieren.

Beachten Sie bitte, dass in diesem Formular nur Fragen zum Datenschutz sowie zu seinem Verständnis hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung angenommen, bearbeitet und beantwortet werden.

Fragen zu den Produkten und Services vom Haarflüsterer werden nicht beantwortet. Nutzen Sie für derartige Fragen bitte die anderen Informationsquellen für Produkte und Services vom Haarflüsterer.


Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung tritt mit dem Datum ihrer Veröffentlichung auf den Websites vom Haarflüsterer in Kraft. Alle vorherigen Versionen dieser Datenschutzerklärung verlieren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einer neuen Version ihre Gültigkeit.

Die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung ist immer auf der Startseite dieser Website zugänglich. Falls diese Datenschutzerklärung geändert wird, finden Sie diese Änderungen auf dieser Website. Damit wir Ihnen laufend einen Überblick darüber geben können, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir sie verwenden, halten wir auch vorherige Versionen dieser Datenschutzerklärung unter Angabe ihrer Daten und Versionsnummer hier vor. Außerdem werden wir Sie rechtzeitig über Änderungen informieren, damit Sie die Möglichkeit haben, Ihre Zustimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Informationen zu erneuern.

Datum: 26.05.2018

Version: 1.9