METHODEN

Check up klassisch



Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


1. Beginn und Einstieg


a) Was beschäftigt sie gerade? Was ist Ihr Anliegen? Was möchten Sie klären? Wozu brauchen Sie eine Lösung? Was ist ihr Thema? Was denken Sie, was ist ihr Thema? Worüber möchten Sie sprechen?

b) Auftragsklärung: Wie wäre es, wenn dieses Coaching erfolgreich wäre? Was erwarten Sie von mir/von diesem Coaching? Woran würden Sie den Erfolg merken?

Methodenwünsche für Ihr Coaching - Wie können wir arbeiten? Was möchten Sie?

Was brauchen Sie? Wonach ist Ihnen?


1. Beginn und Einstieg


a) Allgemein: Was erleben Sie gegenwärtig? Was genau geschieht? Was nehmen Sie war?

Was fühlen Sie? (Wo fühlen Sie das?) Was sehen Sie, hören Sie, fühlen Sie?…
Was denken Sie? Was tun Sie?
Was beschäftigt Sie gerade sehr?
Welche Fragen haben Sie?

b) Wer oder was gehört dazu? Menschen, Beziehungen, Aufgaben, Orte, Dinge, Informationen, Aktivitäten, Zeit, Lebensstil

c) Vorgeschichte: Wie ist das entstanden? Was ist geschehen? Was ist zu verarbeiten?

d) Inneres Erleben: Wie erleben Sie das?
Wie geht es Ihnen damit?
Was bedeutet das für Sie?
Was geht in Ihnen vor?

Wie skalieren Sie Ihr Anliegen von 1-10?

Wo sind Sie auf einer Zufriedenheitsskala von 1-10?

e) Veränderungswünsche
Welche Bedürfnisse (Wünsche, Erwartungen) haben Sie? Was ist gut am jetzt (bestehenden)? Was soll so bleiben? Was soll/sollte sich ändern?

f) Was erleben andere? Was ist deren Bedürfnisse, Wünsche, Fragen, Interpretationen? Und weiter erforschen ...


1. Erwünschter Zustand/Ziel Erwünschter Zustand und Ökonomiecheck


a) Allgemein: Was möchten Sie erreichen? Was ist Ihr Ziel? Was möchten Sie damit erreichen? Was ist dann anders? Was… Was noch…?

b) Wie wäre es, wenn Sie es schon erreicht hätten?
Was hat sich dann verändert?
Wie würdest Du das tun, wenn Du es könntest?
Wenn es eine Lösung gäbe, wie wäre diese?
Wenn Du in einem Jahr zurückschauen würdest, was wäre wichtig?
Wenn Sie alles wüssten, was dafür wichtig ist,... Was bräuchten Sie Dazu?
Wo kannst Du das schon?
Angenommen, alles wäre (Ihnen) möglich...

c) Wer oder was gehört dazu? Welcher Kontext? Wissen Sie wann und wo genau, spezifisch? Menschen, Beziehungen, Aufgaben ... Worte, Dinge, Informationen... Aktivitäten, Zeit, Lebensstil...

d) Erleben allgemein - Was erleben Sie dann? Was geschieht? Was ist anders? Was bleibt? Was gibt es noch? Was sehen Sie, hören Sie, für den Sie? Was denken Sie, tun Sie?

e) Inneres Erleben - Wie erleben Sie das? Wie geht es Ihnen damit? Was bedeutend das für Sie? Was geht denn in ihnen vor?

Ihr Anliegen - Wie skalieren Sie es von 1 bis 10?

Wo sind Sie dann auf einer Zufriedenheitsskala von 1 bis 10?

f) Was hat sich für andere verändert? Wie erleben andere das? Ist es gut für andere?


Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe Datenschutzbelehrung (Pflichtfeld)