BUSINESS COACHINGCOΛCHINGMETHODENPRODUKTE

Auch Sie müssen dazulernen, Chef!


Friseurunternehmerinnen müssen heute allerhand können. Verständnis zeigen, individuell Fördern und die Zahlen im Blick behalten. Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?


Jessica-Boehrs, Peter Kollmann
Starring: Peter Kollmann Jessica Boehrs Bea Marie RückHair & Make Up: Der Haarflüsterer® Berlin – © Rath

Was kann Ihren Chef besser machen?


Platzhirsche und Kontrollfreaks haben ausgedient


Wenn Chefs heute noch auf persönliche Eitelkeiten und strenge Überwachung setzen, leidet nicht nur die Zufriedenheit des Teams, sondern auch das gesamte Unternehmen. Denn nie war die Innovationskraft jedes einzelnen Mitarbeiters so stark gefragt wie in Zeiten der Digitalisierung. „Erfolgreiche Friseurunternehmerinnen müssen heute nicht nur in der Lage sein, die Intelligenz des Kollektivs zu aktivieren, sie müssen auch erkennen wann es heißt Verantwortung bewusst zu übernehmen und zu übertragen – ähnlich wie im Mannschaftssport.“


Gute Führung ist Teamarbeit


Beim Haarflüsterer gibt es keinen Chef mehr. Die Mitarbeiter tragen dort für alles die Verantwortung – auch für ihren Urlaub und ihr Gehalt. Es gibt einige Beispiele für Unternehmen, die fast ohne Hierarchien und Handlungsvorschriften auskommen und dennoch funktionieren. Es stellt sich also die Frage: Lohnt sich Führung eigentlich noch, wenn sich alle selbst organisieren und Unternehmen immer „demokratischer“ werden? Ja, lautet die Antwort u.a. aus einer Studie des Dienstleisters Mercer vom September 2016. Eine gute Unternehmensführung ist entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg.


Doch was bedeutet gute Führung eigentlich? Spätestens seit die Generation Y auf den Arbeitsmarkt und in die Führungspositionen vorgedrungen ist, haben sich die Kriterien radikal verändert. Im Gegensatz zu früheren Jahrgängen setzen die Digital Natives neue Prioritäten, stellen Leben und Arbeit auf eine Ebene und wollen mehr als je zuvor auch im Job mitreden dürfen. Ihre Ansprüche an Unternehmen sind hoch. Sich dem Wandel zu verschließen ist für Chefs von Friseursalons jedoch keine Option.


Dies kann unterschiedlich umgesetzt werden. So gab zum Beispiel Steve Jobs seinen Mitarbeitern stets das Gefühl, Teil einer Revolution zu sein und motivierte sie so zu Höchstleistungen. Ganz anders der aktuelle Google-CEO Sundar Pichai. Ein BuzzFeed-Report beschreibt ihn als eher langweiligen und vorhersehbaren Leader, mit einem „desire to see others succeed“. Beide führ(t)en erfolgreich zwei der einflussreichsten Internet-Konzerne weltweit.


Mit der Generation Y halten auch ein ausgeprägtes Netzwerkdenken und eine gewisse Selbstverständlichkeit für offene Kommunikation und Transparenz Einzug in Unternehmen. Eine daran angepasste Balance zwischen inspirierendem Leader und berechnendem Manager zu finden ist sowohl eine Challenge, als auch eine enorme Chance.


Jetzt teilnehmen: Führungs-Coaching für Friseursalons


Als Geschäftsführer oder Saloninhaber haben Sie die Chance, Ihre Führungs- und Teamstruktur in Ihrem Salon analysieren zu lassen und konkrete Handlungsempfehlungen zu erhalten.


Der Haarflüsterer führen mit Hilfe des Salon-Scans dazu eine einzigartiges Projekt mit deutschen Friseurunternehmen durch. Die Analyse wird mittels Online-Fragebogen durchgeführt, im Anschluss daran erhält jedes Unternehmen ein persönliches Auswertungsgespräch mit dem Haarflüsterer (per Skype oder vor Ort). Außerdem erhalten alle Teilnehmer einen kompletten Report über die Ergebnisse der Analyse.


Wichtig für eine Teilnahme


  • Das Unternehmen muss mindestens 3 – maximal 7 feste Mitarbeiter haben
  • Alle Mitarbeiter müssen an einer Online-Befragung teilnehmen (Dauer: 30-60 Minuten)
  • An der Studie können maximal 8 Unternehmen teilnehmen.

Interessierte Unternehmer füllen Sie einfach das Teilnahmeformular aus.


TEILNEHMEN


ÜBER DEN HΛΛRFLÜSTERER®


Referenzen


Saskia – Hauptsache der Salon


sassi fächer pola


„Dank Eric und seinem Team vom Haarflüsterer konnten wir in den vergangenen Jahren eine sinnvolle Struktur in unsere Salonabläufe bringen. Der von ihm empfohlene Salon-Scan brachte uns wichtige neue Erkenntnisse, beispielsweise diese: Das Bewusstsein für vorhandene Alleinstellungsmerkmale unseres Salons ist im Team äußerst inhomogen. Hier wollen wir an unserer Führungsstruktur arbeiten. Ein Teamworkshop ist geplant.”


Michael – Deine Lieblingsfriseure


micha-im-salon


“Ich bin ein Zahlenmensch. Mit dem Haarflüsterer habe ich erstmals eine Messung der so wichtigen zwischenmenschlichen Themen in meinem Salon vornehmen können. Ich weiß nun viel genauer, woran ich zusammen mit meinem Team arbeiten kann. Unsere Gespräche haben mich im Besonderen bekräftigt, mich persönlich zu einem Leader weiterzuentwickeln. Vom stabilen Fahrwasser bin ich noch weit entfernt, wenn nicht gut, sondern exzellent als Maßstab angesetzt wird.”