Rasieren

Mein Rasier - Set


Das schneiden der Haare symbolisiert den Beginn eines neuen Lebensabschnittes und befreit von früheren Sünden.

Arbeitsmittel: Umhang – HandschuheSeifenschaleSeife RasierpinselRasiermesser – Wechselklingen – Kompressentuch – Mikrowelle – Tablett – HandtuchAfthershave bzw. Aftershave Balsam


Leitfaden


Vorbereitung des Gastes auf die Rasur


– Der Gast wird zu seinem Rasierplatz begleitet.
– Ein Serviette wird in den Kragen geschlagen und von vorn über die Schultern geschlagen.
– Darüber wird ein Umhang gestreift.
– Eine Handtuch wird in den Kragen geschlagen (zum Dreieck gefaltet).
– Ein Einwegumhang wird mit einer Schleife zugebunden (beide Umhänge über die Stuhllehne).
– Einweghandschuhe anziehen


Vorbehandlung


Gesichtswäsche mit Seife – Vorbehandlung mit Rasieröl (Pre Shave) – Eincremen (fett u. Tagescreme) – Kompresse (heißKompressentuch/Microwelle – Einseifen – Freilegen von Muttermahlen und anderen Erhebungen auf der Haut – Rasieren mit StrichEinseifen Rasieren gegen Strich

Tipps:

  • Den Rasierinsel vorm Einseifen fünf Minuten ins warme wasser stellen. Damit die Dachshaare weich werden.
  • Ein kleiner Schuss Honig im Schaum, hilft um ihn stabiler hinzubekommen.

Rasieren Messerführung


Nachbehandlung


Abwaschen (kalt) – Blutstillen Alaun-Tinkholz / Eisenchloridwatte – Wechselkompressen (kalt warm kalt) – Scharfnachwasche Rasierwasser/ alk. GesichtswasserEincremen Tagescreme


Nacharbeiten – Werkzeug nach der Rasur immer gründlich abwaschen und abtrocknen (Flugrost).